Bau unserer SALONA – XLIV – 44

Optisch zweifellos ein schöner Wurf!

BOOT / YACHT Test
  • 27.01.2021: Bestellung einer neuen SALONA 44

    03.02.2021: Der Bau beginnt, Erste Formen sind zu erkennen.

  • 10.02.2021: Planung der Navigations-und Bord Elektronik. Gar nicht so einfach, wer die Wahl hat ….

  • 15.02.2021: Erste Lieferung Navigations-und Bord Elektronik. Pakete auspacken ist angesagt. Da schlägt das Technikherz höher.

    01.03.2021: Der Rumpf ist nach dem laminieren nun von der Form befreit.

    05.03.2021: Der Motor finden seinen Platz. Auch wenn er noch etwas einsam dort steht, ist ein großer Schritt geschafft.

Wer könnte einen besseren Überblick geben als die Werft selbst. Mit welcher Geschichte, Hingabe und Qualtiät sie unsere Yacht bauen, erfährst du hier bei SALONA YACHTS

Sämtliche Beschläge, alle Blöcke und Klemmen sowie die schon standardmäßig üppig dimensionierten Winschen sind genau dort angebaut, wo sie für ein gutes und effizientes Handling nötig sind.

BOOT / YACHT Test


S44 Impressionen

Das Gefühl auf dem Ruder ist dabei schlichtweg fantastisch. Die Salona 44 lässt sich ausnehmend gut und ungewöhnlich lebendig an der Windkante lenken

BOOT / YACHT Test

ZDF- Zahlen, Daten, Fakten

Konstrukteur: J&J Design

CE-Kategorie: A (Hochsee)

Kabinen: 4 Kabinen, 3 Doppel- und 2 Einzelkojen

This hull looks about as bulletproof as they come.

http://www.sailingmagazine.com

Lüa (Rumpflänge): 13,50 m LWL (Wasserlinie) 11,45 m

Breite: 4,19 m

Tiefgang: 2,55 m

Gewicht:9,3 t

Ballast/-anteil: 3,4 t/37 %

Großsegel: 58,0 m2

Rollgenua (140 %): 61,0 m2

Segeltragezahl: 5,2

Maschine (Yanmar): 41 kW/55 PS

There is much to like about the cockpit layout. The wide footwell is bisected by a sturdy drop-leaf table that serves as a handhold and a bracing point while cruising, and can be removed and stowed for racing.

http://www.sailingmagazine.com

Die Salona 44 ist eine jener Yachten, die man tatsächlich mit geschlossenen Augen noch ordentlich steuern könnte.  Tadellos sind zudem die zahlreichen Trimmeinrichtungen, allen voran der lange Traveller am Cockpitboden, der vom Mitsegler perfekt bedient werden kann

BOOT / YACHT Test

If you’re in search of a ride that combines the sparkle and good looks of a race-winning boat with the good manners and comfort of a well-built cruiser, you could do a lot worse than the Salona 44.

http://www.sailingmagazine.com
%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close